Mediadaten

  • 200 Mio. Jobsuchen jeden Monat
  • 4,9 Mio. Kandidaten monatlich
  • 105.000 neue Jobs pro Woche

www.indeed.com

Wann wurde indeed.com gegründet?

Indeed wurde von Paul Forster und Rony Kahan gegründet. Die Beta-Version des noch heute geltenden Pay-for-Performance Angebots ging im Jahr 2005 online. Seit Oktober 2012 ist Indeed eine Tochter des japanischen Konzerns Recruit.

Wo liegen die großen Stärken von indeed.com?

Das meistbesuchte Jobportal weltweit. Mehr als 320.000 Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen Indeed für die Suche nach den besten Kandidaten. Diese können online über Desktop-PC oder mobil Millionen von Jobs in 60 Ländern und 28 Sprachen finden. Mehr als 20 Mio. Jobs von Unternehmens-Karriereseiten, Jobbörsen, Personalvermittlern und Kleinunternehmen sind hier mit nur einem Klick abrufbar.
Im Gegensatz zur traditionellen Online-Werbung, wird bei den Premium-Stellenanzeigen das Pay per Click-Modell genutzt. Das bedeutet, dass Sie erst dann zahlen, wenn Ihre Premium-Stellenanzeigen angeklickt werden. Sie entscheiden, wie viel Sie ausgeben möchten, alles Weitere erledigt unsere Technologie. So erhalten Sie prognostizierbare Ergebnisse, die Ihrem Kosten- und Budgetrahmen entsprechen.

Was unterscheidet indeed.com von anderen Stellenportalen?

Über unser Jobportal können Jobsuchende auf Millionen von Jobs aus dem gesamten Internet zugreifen und Arbeitgeber erreichen qualifizierte Bewerber für Stellen jeder Art. Während andere Jobbörsen feste Preise für jede Stellenanzeige verlangen, ohne das Ergebnis zu berücksichtigen, zahlen Sie bei unserem Pay per Click-Modell nur für wirkliche Resultate. Außerdem genießen Sie volle Flexibilität, denn es gibt keine Verträge oder lange Laufzeiten.

Welche Branchen suchen verstärkt auf indeed.com nach Personal?

Es gibt keine speziellen Branchen. Die Präferenz von Indeed ist es, für alle Branchen übergreifend zur Verfügung zu stehen. Den Besuchern stehen mehr als 20 Millionen Jobs in allen Branchen zur Verfügung.

Mit welchen Reichweitenpartnern arbeitet indeed.com zusammen?

Das Indeed Publisher Netzwerk umfasst über 25.000 Partner-Webseiten, darunter Jobbörsen, Webseiten mit Unternehmensdaten, Karriereseiten, Publisher, Blogs und Suchmaschinen.

Welche Wege nutzt indeed.com zur Veröffentlichung der Stellenanzeigen?

Stellenanzeigen werden über die Website des Portals, mobil und über social media Kanäle verbreitet.

Individuelle Beratung

Sie möchten sich gern individuell beraten lassen? Kontaktieren Sie einfach unseren Fachmann für alle Fälle:

null

Michael Volosinovszki

Teamleiter Vertrieb

Telefon      +49(0) 341-25 66 98 21
Fax              +49(0) 341-25 66 98 30
E-Mail        michael.volosinovszki@schnellestelle.de

Noch nicht genug?

Machen Sie sich Ihre Stellensuche wieder einfach! Abonnieren Sie unseren Newsletter und profitieren Sie jeden Monat von unseren attraktiven Angeboten.