StepStone - Liquid Design

12.07.2018

StepStone und die Jobsuche der Zukunft

Der Markt der Online-Stellenausschreibungen ist ein stetig wachsender und sich entwickelnder Bereich. Neben den technischen Veränderungen sind immer auch die Wünsche und Ansprüche sowohl der ausschreibenden Unternehmen als auch der Jobsuchenden zu berücksichtigen. Und auch diese entwickeln sich ständig weiter.

Einige Stellenportale haben dazu schon Schritte in die eine oder andere Richtung gewagt, die Verbesserungen für alle Beteiligten bringen sollen.

StepStone analysiert seit vielen Jahren das Suchverhalten und die Wünsche der Jobsuchenden und hat die Ergebnisse mit den Anforderungen der ausschreibenden Unternehmen kombiniert. Daraus entwickelten sie das Konzept „Jobsuche der Zukunft“.

Die technische Herausforderung liegt darin, dass die Jobsuche sich immer mehr in den mobilen Bereich verlagert - zu Smartphone, Tablet und Co. Daher müssen die Stellenanzeigen so angepasst werden, dass sie auf allen Formaten und Größen in bestmöglicher Qualität und einheitlicher Optik dargestellt werden.

Gleichzeitig werden die Anzeigenstruktur und die optische Darstellung noch deutlich stärker an die Erwartungshaltung der Kandidaten angepasst.

So finden Jobsuchende bei StepStone künftig alle entscheidungsrelevanten Informationen über Job und Arbeitgeber gebündelt auf einer Seite. Jedes bei StepStone veröffentlichte Stellenangebot kann Jobsuchenden dann tiefe Einblicke ins Unternehmen bieten, beispielsweise in Form von virtuellen Office-Führungen, Arbeitgeberbewertungen und/oder Informationen zur Unternehmenskultur.

StepStone will aber nicht bloß umfassende Informationen zu Job und Unternehmen verfügbar machen, sondern es Jobsuchenden auch erleichtern, diese Informationen schnell und einfach miteinander zu vergleichen.

Aus diesem Grund besitzt die neue Anzeigenstruktur ein einheitliches Layout über alle Endgeräte, welches (ähnlich wie Produktübersichten bei Amazon oder booking.com) feste Menüpunkte für bestimmte Inhalte vorsieht.

Das schafft Orientierung und hilft Jobsuchenden, Angaben zum Ansprechpartner, Bewerbungsprozess oder auch zum Standort des potenziellen Arbeitgebers schnell zu überblicken.


Vorteile

  • Präzise Ankerpunkte zur übersichtlichen Leseführung
  • Klar unterteilte und strukturierte Abschnitte
  • Optimale Darstellung auf allen Endgeräten
  • Umfangreiche Brandingmöglichkeiten
  • Integration von Inhalten aus dem Company Hub


Das neue Anzeigendesign ist ab sofort nutzbar. Bis zum 01.10.2018 werden alle Anzeigen auf das neue Format umgestellt.

Weitere Informationen zur Anzeigengestaltung finden Sie im beigefügten PDF.

Franziska Ladicke

Franziska Ladicke

Personalmarketing & Recruiting

Telefon +49(0) 341-25 66 98 28
Fax +49(0) 341-25 66 98 30
E-Mail franziska.ladicke@schnellestelle.de

Neue Beiträge

Ausbildung 2021

  • Finden Sie Ihre neuen Azubis
  • 7 Veröffentlichungen Ihrer Anzeige
  • bis zu 365 Tage Laufzeit

Kontakt