Soft Skills

13.05.2019

Die 5 wichtigsten Soft Skills der Gegenwart

Beim Rekrutieren achten Sie ausschließlich auf die Dauer der Berufserfahrung, bisherige Aufgabenfelder, Fachkenntnisse und dergleichen? Falsch! Obwohl diese Aspekte durchaus relevant sind, sollten Sie heutzutage genauso auf folgende Soft Skills achten, bevor Sie jemanden einstellen.


Durch zunehmende Automatisierung und künstliche Intelligenz nehmen uns Roboter und Computer immer mehr Arbeit ab. Hard Skills, wie fachliches Wissen beispielsweise, können durch Software mittlerweile spielend leicht ersetzt werden. Darum sind es vor allem die Soft Skills, auf die geachtet werden sollte - sie entscheiden uns von der Maschine und können daher einen menschlichen Mitarbeiter besonders wertvoll für das Unternehmen machen. Eigenschaften wie Empathie und Begeisterungsfähigkeit können schlichtweg nicht automatisiert werden (zumindest bis dato;) ) Darum halten laut einer Umfrage auch 57% der Führungskräfte im oberen Management die “weichen Fähigkeiten” für bedeutend wichtiger als die “harten Fähigkeiten”.

Doch welche Soft Skills sind es auf die geachtet werden sollte? Natürlich variiert die Wichtigkeit der Eigenschaften je nach Position, aber es lassen sich durchaus 5 entscheidende persönliche Kompetenzen für die Zukunft identifizieren:

  1. Überzeugungskraft
    Eine Eigenschaft, die natürlich elementar im Vertriebsbereich ist, aber auch durchaus nützlich in anderen Bereichen sein kann, um z.B. seine Kollegen und Vorgesetzten von einer Idee zu überzeugen. Während der Roboter es zwar schaffen mag ein Konzept zu präsentieren, kann nur ein Mensch richtig auf seinen Gegenüber eingehen.
  2. Anpassungsfähigkeit
    Natürlich muss der Mitarbeiter von heute sich auch entsprechend an die verändernden Umstände anpassen können. Insbesondere aufgrund der zunehmenden Digitalisierung müssen Arbeitnehmer sich flexibel zeigen und stets offen für Neues sein.
  3. Kooperationsbereitschaft
    Zusammenarbeit sollte das A&O in jedem Unternehmen sein, nur so lässt sich ein erfolgreiches Arbeiten sicherstellen. Gerade da auch Projekte heutzutage sehr komplex und mitunter global gestaltet sind, müssen Mitarbeiter zusammenarbeiten können.
  4. Kreativität
    Vielleicht macht Robotern niemand etwas vor in Sachen Optimierung des Bisherigen, aber entscheidend sind doch letztlich die Ideen von morgen! Bis dato ist nur das menschliche Hirn in der Lage wirklich innovativ zu denken.
  5. Zeitmanagement
    Angesichts der Komplexität des modernen Arbeitslebens mag diese Fähigkeit wenig überraschen. Es ist einfach wichtig, dass man in Anbetracht so vieler konkurrierender Anforderungen seine Zeit effektiv managen kann. Prioritäten setzen und vorausschauendes Planen sollten Ihre Mitarbeiter also durchaus beherrschen.

Welche Soft Skills sind für Ihre Mitarbeiter ganz besonders entscheidend? Bei der Suche nach entsprechend qualifiziertem Personal, kann Ihnen Recruitment Process Outsourcing helfen. Mit dem Personalmarketing von schnelleStelle.de finden Sie garantiert die besten Mitarbeiter! Zum Beispiel mit unserem hausintern optimiertem Tool Active Sourcing - Wir suchen für Sie nach den richtigen Kandidaten!


Hinweis: Allein aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen im Beitrag verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für beide Geschlechter.

Quellen:
Paul Petrone, 2019. The Skills Companies Need Most in 2019 – And How to Learn Them - URL: https://learning.linkedin.com/blog/top-skills/the-skills-companies-need-most-in-2019--and-how-to-learn-them

Franziska Ladicke

Franziska Ladicke

Personalmarketing & Recruiting

Telefon +49(0) 341-25 66 98 28
Fax +49(0) 341-25 66 98 30
E-Mail franziska.ladicke@schnellestelle.de

Neue Beiträge

Ausbildung 2021

  • Finden Sie Ihre neuen Azubis
  • 7 Veröffentlichungen Ihrer Anzeige
  • bis zu 365 Tage Laufzeit

Kontakt