Kostenlose Beratung: +49 (0)341 - 25 66 98 20

News

Immer auf dem Laufenden zum Thema Recruiting und schnelleStelle.de.

Personalbeschaffung auf Jobmessen
Blog

Personalbeschaffung auf Jobmessen

Jobmessen und Recruiting-Events sind hervorragende Gelegenheiten, um potentielle Kandidat/-innen persönlich zu treffen und Talente für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Als Personalverantwortliche spielen Sie eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung des Erfolgs Ihres Messestandes. In diesem Blogbeitrag teilen wir einige Tipps und Tricks, die Ihnen dabei helfen, das Beste aus Recruiting-Events herauszuholen.

1. Vorbereitung ist alles


Bevor Sie überhaupt Ihren Stand auf der Messe aufbauen, sollten Sie eine sorgfältige Vorbereitung durchführen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Ziel und Ihre Erwartungen klar definieren. Welche Positionen möchten Sie besetzen? Welche Qualifikationen suchen Sie bei den Kandidat/-innen? Diese klaren Ziele helfen Ihnen dabei, die richtigen Kandidat/-innen anzusprechen.

2. Einladende Präsentation des Messestands


Ihr Messestand ist Ihre Bühne, um Ihr Unternehmen und Ihre offenen Stellen zu präsentieren und Ihre Employer Brand nach außen zu tragen. Achten Sie darauf, dass Ihr Stand einladend und ansprechend gestaltet ist. Nutzen Sie Firmenbanner, farbige Grafiken und Informationsmaterialien, um die Aufmerksamkeit der Besucher/-innen zu erregen. Auch kleine Werbegeschenke können dabei helfen.

3. Schaffen Sie eine entspannte Atmosphäre


Stellen Sie sicher, dass Ihr Stand eine einladende Atmosphäre schafft, die die Besuchenden dazu ermutigt, anzuhalten und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Bieten Sie Sitzgelegenheiten, Snacks oder Erfrischungen an, um die Gäste zu ermutigen, etwas länger zu verweilen.

4. Schulen Sie Ihr Team


Ihr Standpersonal ist der Schlüssel zum Erfolg. Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter/-innen gut geschult sind und in der Lage sind, Informationen über das Unternehmen und offene Stellen präzise und überzeugend zu vermitteln. Ein freundliches, engagiertes Team wird den Unterschied machen.

5. Bereitstellung von Informationsmaterialien


Bereiten Sie Informationsmaterialien wie Unternehmensbroschüren, Stellenbeschreibungen und Kontaktinformationen vor. Dies ermöglicht es den Besuchern, sich später zu informieren und mit Ihnen in Kontakt zu treten.

6. Interaktive Elemente einbinden


Nutzen Sie interaktive Elemente und Recruitainment, um die Aufmerksamkeit der Messe-Besuchenden zu gewinnen. Beispielsweise könnten Sie einen Computer oder Tablet-Station einrichten, an der die Besucher/-innen sich über offene Stellen informieren oder sich direkt bewerben können.

7. Auf die Bedürfnisse der Kandidaten eingehen


Hören Sie den Kandidat/-innen aufmerksam zu und stellen Sie Fragen, um ihre Bedürfnisse und Qualifikationen zu verstehen. Zeigen Sie echtes Interesse an ihren Fähigkeiten und Zielen.

8. Netzwerken und Beziehungen aufbauen


Nutzen Sie die Gelegenheit, Beziehungen zu potenziellen Kandidat/-innen aufzubauen. Tauschen Sie Kontaktdaten aus und halten Sie den Kontakt, auch nach der Messe. Dies kann langfristig wertvolle Mitarbeiter/-innen für Ihr Unternehmen gewinnen.

9. Technologie nutzen


Moderne Technologie kann Ihnen helfen, den Recruiting-Prozess zu optimieren. Nutzen Sie KI-basierte Softwarelösungen zur Verwaltung von Bewerbungen und zur automatischen Vorauswahl von Kandidat/-innen. Dies spart Zeit und Ressourcen.

10. Follow-up nicht vergessen


Nach der Messe ist vor der Messe. Vergessen Sie nicht, alle vielversprechenden Kandidat/-innen zu kontaktieren, um weitere Gespräche zu vereinbaren oder Informationen auszutauschen. Ein schnelles Follow-up zeigt Engagement und Interesse an den Interessent/-innen. Vergessen Sie auch nicht alle weiteren Touchpoints der Kandidat/-innen.

11. Feedback sammeln


Am Ende der Messe ist es wichtig, Feedback von Ihrem Team zu sammeln. Was lief gut, was kann verbessert werden? Dieses Feedback hilft Ihnen, Ihre Recruiting-Strategie bei zukünftigen Veranstaltungen zu optimieren.


Die Teilnahme an Jobmessen und Recruiting-Events kann für Unternehmen äußerst vorteilhaft sein, um talentierte Kandidat/-innen zu finden. Vielfältige andere Möglichkeiten, Ihre Wunschkandidat/-innen zu erreichen, bieten Ihnen unsere Expertinnen und Experten von schnelleStelle.de. Von Active Sourcing bis zu Social Recruiting - wir machen es möglich!





Quellen:

Clip GmbH (Hrsg.) 2023: Kurzleitfaden: So bereiten Sie sich als Aussteller optimal auf eine Jobmesse vor - URL: https://www.clipdisplay.de/messe-tipps/messe-organisation/kurzleitfaden-vorbereitung-auf-jobmesse/

marketing4results (Hrsg.) 2017: Messemarketing: 10 Tipps für mehr Erfolg als Aussteller - URL: https://marketing4results.de/messemarketing-10-tipps-fuer-mehr-erfolg-als-aussteller/




Hinweis: Das Team von schnelleStelle.de nutzt mittlerweile in allen HR-Wissen-Beiträgen (Blog, Infoblätter etc.) mehrere Formen des Genderns. Dabei werden die geschlechtsneutrale Form, die Paarform und die Schrägstrich-Form verwendet. Diese Formen wurden gewählt, da sie von der amtlichen Rechtschreibung abgedeckt sind und eine gute Lesbarkeit aufweisen. Die in den Beiträgen gewählten neutralen (z. B. Mitarbeitende) sowie die männlichen und weiblichen Sprachformen (z. B. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen) beziehen sich auch auf alle anderen Geschlechter bzw. Geschlechtsidentitäten und diese werden ausdrücklich mitgemeint.

- Max Schlegel

Kontaktieren Sie unsere Experten

* Pflichtangaben